Vor einer Weile zeigte ich euch ja schon das Video, in dem SyFy die erste Staffel der vermutlich besten, gerade laufenden Sci-Fi-Serie, „The Expanse“, mit niedlichen Katzen zusammenfasste. Nun haben sie hier ein Video veröffentlicht, dass uns zeigt, wie das genau produziert wurde. Und natürlich ist es tiergerechter, als so manch andere Produktion. Besonders das Making of der Schwerelosigkeitssexszene… das hätte auch anders laufen können. (via)