Seid ihr auch schon so heiß auf „John Wick – Chapter 2“, wie alle anderen Menschen auf dieser Welt, die ein Herz für gute Actionfilme haben? Also ich ja schon. Und die Leute von Rocket Jump nämlich auch, die die Prämisse des Films einfach ein bisschen verdreht haben, indem es nämlich der Hund von Joh Wick ist, der den Tod von John Wick rächt. Beeindruckend sind hier tatsächlich die ganze Stunts die… okay, ich hätte fast gesagt, dass die Stunts das realistisch aussehen lassen, aber das ist natürlich Unsinn, dafür aber trotzdem zuckersüß. (via)