Netflix veröffentlichte einen neuen Trailer zu „Iron Fist“

Published by Marco on

Okay, ich sag es, wie es ist: Iron Fist ist mir ein bisschen egal. Luke Cage war mir schon ein bisschen egal, aber nicht völlig, aber mit Iron Fist habe ich nicht so richtig viel am Hut. Aber ich kann anerkennen, dass er mit Daredevil abhängt und sie irgendwann zusammen mit Luke und Jessica die Defenders bilden und wenn das nicht in Squirrel Girl mündet, war das für mich hier alles umsonst.

Fifteen years after being presumed dead in a plane crash, Danny Rand (Finn Jones) mysteriously returns to New York City determined to reclaim his birthright and family company. However, when a long-destined enemy rises in New York, this living weapon is forced to choose between his family’s legacy and his duties as the Iron Fist. Marvel’s Iron Fist premieres March 17, 2017 exclusively on Netflix.

Die Synopsis liest sich genauso wie bei (Green) „Arrow“, aber das muss ja auch erstmal nicht schlecht sein. Und ein bisschen Martial Arts macht ja auch immer Spaß. Oben steht es schon, dass die erste Staffel dann komplett am 17. März (huiuiui) anschaubar sein wird. Ein bisschen gespannt bin ich dann ja doch.


4 Comments

Martin Herok · 8. Februar 2017 at 10:12

hast du am 17.märz geburtstag, oder warum huiuiuist du?

Marco · 26. Februar 2017 at 23:14

@Martin Herok: Hab ich, genau 😀

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 8. Februar 2017 at 9:36

Netflix veröffentlichte einen neuen Trailer zu “Iron Fist” https://t.co/Jmlj8icykQ

@watchalot_cast · 8. Februar 2017 at 11:21

Netflix veröffentlichte einen neuen Trailer zu „Iron Fist“ https://t.co/wkjW73KDAF via @Fadenaffe

Schreibe einen Kommentar zu Martin Herok Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert