Ich glaube, das geht gar nicht. Also die Action und so, klar, das ist absurd, aber immerhin unterhaltsam. Aber der Kram, dass Charlize Theron da alle Autos hackt und die dann autonom (hehe) durch die Gegend fahren, das geht mir dann doch etwas zu weit. Ich weiß, ich kann viel ertragen, aber das… puh. Irgendwo ist bei mir dann auch Schluss.
Aber das mit dem U-Boot ist natürlich immer noch ganz schön cool. Und sowieso ist alles cool und ich freue mich auch schon drauf, mal wieder richtigen Action-Quatsch im Kino abzufeiern. Das geht dann in Deutschland ab dem 13. April. (via)