Die Wellen können da schon mal so 100 feet, was ungefähr 30m sind, hoch werden, während die Menschen, die auf eben diesen Wellen surfen, wohl nur höchst selten komplette 2m groß werden. In diesem Fall kann man dann Surfen nämlich auf jeden Fall als Extremsport bezeichnen und da ist es auch ganz klar, dass da irgendwie dann Red Bull dabei ist. Die stehen ja irgendwie auf sowas, aber die spinnen ja auch ein bisschen.
Trotzdem ist das ein super beeindruckendes und mitunter auch angsteinflößendes Video. (via)