Eigentlich war es ein Scherz zum ersten April, dass die Produzenten die Folge kurz veröffentlicht haben, damit sie jeder anschauen kann. Es war ein ungewohnt blöder Scherz, aber nichtsdestotrotz ein Scherz und wer sie damals nicht gerade zufällig online hat sehen können, der hat halt Pech gehabt, wenn das Internet so funktionieren würde, wie manche glauben, dass es funktioniert. Daher da oben der Mirror! Nun muss nur noch die Szechuan Sauce, die damals den Film “Mulan” bei McDonalds promotete, zurückkehren und alles ist ein bisschen besser? Vermutlich nicht. Vermutlich wird alles nur noch schrecklicher. Ich freue mich so!