Das Baby-Nilpferd Fiona geht mit seiner Mutter schwimmen

Published by Marco on

Es gibt Tage, da muss man sich vielleicht einfach nochmal ein Babynilpferd beim Schwimmen anschauen, um zu erkennen, dass die Welt eigentlich gar nicht so schlimm ist, solange Babynilpferde ausgelassen schwimmen gehen können. Neulich zeigte ich euch ja schon, wie es Fiona alleine versucht, aber hier ist sie endlich mit ihrer Mutter Bibi im wohligen Nass.

„Fiona and Bibi are making progress getting used to each other in the big outdoor pool. The hippo care team is taking things slowly and keeping these interactions short. There’s no set schedule for when they’ll be out together, but you might be one of the lucky visitors who happens to be here when that happens.“

(via)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 19. Juni 2017 at 14:43

Das Baby-Nilpferd Fiona geht mit seiner Mutter schwimmen https://t.co/mlJlMBMCUr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.