ES ist fast so verstörend, wie die ersten Staffeln mit echten Menschen. Okay, es ist anders verstörend, weil Filzpippi, aber es ist nochmal ziemlich gut, sich diese ganzen Dinge in Erinnerung zu rufen, bevor man die 5. Staffel auf Netflix durchschaut. Also zumindest in der Theorie, weil ich das irgendwie schon am Wochenende gemacht habe und vorher keinen Recap geschaut habe. Das war auch okay und ich kann es empfehlen. (via)