Von Fiona hatte ich euch ja schon mal erzählt, weil es so niedlich ist und trotz aller Widrigkeiten heute gesund und munter ist und all die lustigen Dinge tut, die so ein Nilpferdbaby eben so tut. besonders schön ist auch der Song in dem Video. Dieser stammt von Chris Rowlands und erzählt nochmal die ganze Geschichte des possierlichen Tierchens. Es ist ein bisschen, wie mit Knut damals. Nur nicht so inzestuös und hoffentlich nicht ganz so schnell vorbei. (via)