Ich war durchaus ein bisschen überrascht, wie sehr das hier alles nach dem Spiel von 2013 aussieht. Also ich habe das damals lediglich begeistert in Let’s Plays gesehen, aber wenn man ihr hier auch stundenlang dabei zuschaut, wie sie Upgrades für ihren Bogen in irgendwelchen Kisten in irgendwelchen verlassenen Tempeln sucht, wird der Film vielleicht nicht so richtig gut. Blöderweise kann man sowas im Kino aber nicht so richtig skippen, möglicherweise haben die Produzenten hier aber mitgedacht und veröffentlichen das dann später als Bonusmaterial auf der DVD.

Ansonsten sieht das aber durchaus nach einem netten Abenteuerfilm aus, in dem man eben Dinge sieht, die man genau so schon mal gesehen oder gar selbst gespielt hat. Bisschen blöd, aber immerhin ohne Angelina Jolie, denn jeder Film ohne Angelina Jolie ist schon mal ein bisschen besser, als jeder Film mit Angelina Jolie. (via)