Okay, sagen wir, er war “gruselig”, weil Jump-Scares jetzt eigentlich ein bisschen billig sind. Aber sie funktionieren und der Film hier setzt sie auch wirklich gut ein. Allerdings hätte etwas mehr Kontext schon echt nicht geschadet. Keine Ahnung, was es mit dem Viech auf sich hat, was das mit dem Telefon zu tun hat und was das überhaupt alles soll. Allerdings sind die beiden Darstellerinnen tatsächlich ziemlich gut, wenn man das in der Kürze des Film so sagen kann. (via)