Ein beeindruckender Blick auf die Miniaturen des WETA Wirkshops für „Blade Runner 2049“

Published by Marco on

Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich „Blade Runner 2049“ immer noch nicht gesehen habe. Allerdings wird mir auch immer wieder beteuert, wie toll der Film ist und jetzt ist die Erwartungshaltung einfach so hoch, dass ich einfach nur noch enttäuscht werden kann. Vielleicht schaue ich den einfach mal heimlich und verrate einfach niemandem, wie ich ihn fand.

Vermutlich fand ich ihn dann sogar cool, schließlich hat WETA hier offenbar die Miniaturen (die nämlich gar nicht so klein sind) gebaut und das finde ich alles schon wieder so beeindruckend, dass ich gerade zum 15. Mal meine Bewerbung für ein Praktikum bei denen schreibe. Ich kann gut puzzlen. Vielleicht reicht das ja. (via)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 14. November 2017 at 9:58

Ein beeindruckender Blick auf die Miniaturen des WETA Wirkshops für “Blade Runner 2049” https://t.co/gPDgO8E4QJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.