Der Kurzfilm „Zominic“ zeigt uns, wie schmarotzend Kleinkinder eigentlich wirklich sind

Published by Marco on

https://www.vimeo.com/244367213

Familie ist weird. Meine Mutti erzählt mir, meinen Geschwistern und den Partnern, die wir manchmal so mit nach Hause bringen, dass wir uns echt keine Kinder zulegen sollten, weil das alles kleine Schmarotzer sind, die so viel von einem einnehmen, dass man die ersten paar Jahre eigentlich kaum man selbst ist, und man sich wirklich ganz genau überlegen sollte, ob man das will. Enkel hätte sie aber schon ganz gerne. Ja okay, Mutti. Wir wissen ja, dass sie uns lieb hat.

Der Kurzfilm von Michelle Fox bringt, dessen Witz man ziemlich schnell durchschaut (trotzdem: Zombie-Baby!), bringt das nochmal auf eine andere Art auf den Punkt. (via el flojo, der meiner Mutti Recht gebe würde.)


3 Comments

el flojo · 30. Dezember 2017 at 2:04

Und wie sie recht hat. Es ist alles wahr.
Und jetzt gib dir nen Ruck und tu ihr den Gefallen.

Marco · 3. Januar 2018 at 11:29

@el flojo: Ich glaub, da schieb ich erstmal meine Schwester vor… die hat da gerade die besseren Möglichkeiten zu 😀

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 21. Dezember 2017 at 16:39

Der Kurzfilm “Zominic” zeigt uns, wie schmarotzend Kleinkinder eigentlich wirklich sind https://t.co/a5bMcpYtD3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!