Es wäre gelogen, würde ich behaupten, dass ich euch das nicht nur wegen des tollen Soundtracks zeige. Aber tatsächlich wird “Street Fighter” dieser Tage 30 Jahre alt, was bedeutet, dass wir das alle mal in irgendeiner Version gespielt und dabei vermutlich total abgekackt haben. Wie es sich eben gehört. Ich kenne die moderneren Titel nicht (weil niemand sowas mit mir spielt), aber ich kann mich noch ein einige verprügelte Autos und in Ecken geworfene Controller erinnern.

Großartigerweise werden aber SFII, SFII Turbo, Alpha 3 und 3rd Strike über einen Online Multiplayer verfügen. Hoffentlich auch mit Audiodialog, damit man mich an einem fremden Teil dieser Welt heulen hören kann. Das wird lustig.

Das Ding erscheint dann im Mai 2018 für alle momentan gängigen Systeme, wie den PC, die XBONE, die PS4 und sogar die Switch. Dafür lohnt sich aber immer noch keine Switch. Alles, was hier noch fehlt, ist eine Kopie des fälschlicherweise völlig unterschätzten Films mit Jean-Claude. (via)