„Doctor Who“: Das nächste Christmas-Special heißt „Twice Upon a Time“

Published by Marco on

Ganz ehrlich: Ich bin mir der aktuellen Staffel noch gar nicht fertig. Irgendwie ist da für mich die Luft raus, wenn schon bekannt wird, dass der aktuelle Doctor aufhört, obwohl die Staffel noch gar nicht fertig ist. Das ist irgendwie doof. Und diese ständigen Pausen sind auch bescheuert. Da erhoffe ich mir jetzt von der neuen Inkarnation, die ja bekanntlich von einer Frau gespielt werden wird, wesentlich mehr. Wenn das der selbst Quatsch, nur mit Doppel-X-Chromosom in der Hauptrolle wird, nehmen die das alles ja eh nicht ernst.

Dazu muss man aber sagen, dass die Christmas-Specials immer sehr gut und spaßig sind und auch Leuten einen Zugang bieten, die mit der Serie sonst nicht so viel zu tun haben. Da bin ich sehr gespannt, zumal wir hier auch gleich wieder zwei Doctoren bekommen. Nice. (via)


5 Comments

Casaloki · 14. Dezember 2017 at 7:25

ich hab keinen (legalen) Zugang, dies schon am 26.12.2017 zu sehen. Ich hab nochmal nachgeschaut und hoffe, die Info stimmt. Auf dt. kann man das Weihnachtsspezial am 10.01.2018 bei FOX sehen.

Marco · 18. Dezember 2017 at 16:21

@Casaloki: Puh. Brauchst du einen Link?

Casaloki · 18. Dezember 2017 at 16:23

@Marco: Ne. Ich hab ein Kinoin der Nähe, wos gezeigt wird. Muss mal um Karten betteln.

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 12. Dezember 2017 at 16:07

“Doctor Who”: Das nächste Christmas-Special heißt “Twice Upon a Time” https://t.co/TT54M7ines

Doctor Who: Neuer Christmas Special-Teaser und Capaldi-Tribute - Farewell 12th Doctor! - seriesly AWESOME · 21. Dezember 2017 at 12:23

[…] geeksexy & Marco, der ein bisschen arztgangfaul geworden […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!