Ich bin einfach unglaublich angetan von dieser Stimme. TheCrafsMan SteadyCraftin (ich konnte seinen bürgerlichen Namen nicht finden, fand es aber auch nur so mittel bedeutend) baut und vor allem lötet hier zwar nur einen kleinen Roboter aus Altmetall zusammen, der am Ende super niedlich aussieht, aber wie er es macht ist einfach so unglaublich beruhigend, dass ich bereits in den ersten 5 Minuten 67 Mal eingenickt bin.

Nebenbei lernen wir aber auch noch einiges Nützliche über das Löten, beispielsweise wie man nahe beieinander liegende Gelenke verlötet, ohne das andere zu zerstören, und wie man sich voller Hingabe seines Hobbies widmet.

Und am Ende sieht man einen niedlichen Roboter – das ist auch okay. Man sieht ihn aber auch jetzt schon als Vorschaubild, was mindestens ebenso okay ist. Alles okay. (via)