Meine persönliche gute Nachricht der Woche war glaube ich, dass ich kürzlich Hosen kaufen war und in eine 34 passe, was mich durchaus ein bisschen zufrieden stimmt. Ich stellte nämlich erschrocken fest, dass ich lediglich, wenn ich ganz ehrlich bin, nur noch eine brauchbare Hose habe, während der Rest entweder einfach viel zu groß ist oder an dieser einen blöden Stelle gerissen ist. Ihr wisst schon wo. Aber da mir Klamottenkaufen ja grundsätzlich Spaß macht, ist eigentlich alles gut, zumal ich nun auch endlich wieder was zu spenden habe. Also die zu großen Hosen natürlich, die mit den Rissen werde ich trotzdem versuchen zu flicken, weil da nämlich auch meine liebste Hose dabei ist, was vermutlich auch erklärt, warum da der Riss ist. Ihr versteht schon.

Andere gute, und auch eher für andere relevante, News sind zum Beispiel…

Manche vielversprechenden Funde in der Wissenschaft kommen völlig unerwartet daher. So erging es auch Klaus Brilisauer am Institut für Organische Chemie der Universität Tübingen im Rahmen seiner Doktorarbeit:

Ein simpler Zucker stoppt das Unkraut (deutschlandfunk.de)

The process of making it a possibility is so demanding, we may never get a full, official HD release of Star Trek: Deep Space Nine.

A Fan Made Attempt to Create HD Deep Space Nine, Using Machine Learning (io9.gizmodo.com)

Über das Wetter zu reden ist ein Volkssport für die Briten und das Gespräch unter den Freiwilligen in den Dünen von Sefton Coast ist keine Ausnahme. Sie haben sich hier an einem traumhaften Wintertag versammelt, um die Kreuzkröte zu retten.

Großbritannien erprobt ein neues Konzept beim Artenschutz (dw.com)

Warum das wichtig ist Lebensmittel wie Bananen, Kaffee und Tee, die für unser tägliches Leben selbstverständlich sind, stammen häufig aus Entwicklungsländern. Sie sind günstig und stehen das ganze Jahr über im Supermarktregal.

Lidl stellt als erster Supermarkt in Deutschland auf 100% fair gehandelte Bananen um (globalcitizen.org)

Sie fordern mehr Engagement gegen die Erderwärmung: Jugendliche haben ihren Protest ins EU-Parlament getragen – und riefen laut vom Zuschauerbereich aus ins Plenum.

Schüler stören im EU-Parlament (spiegel.de)

Salzwasser statt Trinkwasser: Forscher haben ein Elektrolyse-System entwickelt, das die Wasserspaltung auch mit ungereinigtem Meerwasser ermöglicht – und damit die Wasserstoff-Produktion aus dem Meer. Eine spezielle Beschichtung schützt dabei die Elektroden vor der Korrosion.

Wasserstoff aus Meerwasser (scinexx.de)

Die Influencerin Pamela Reif muss Links (Tags) zu Markenherstellern in ihren Instagram-Fotos künftig als Werbung kennzeichnen. Die 22-Jährige verlor am Donnerstag vor dem Landgericht Karlsruhe einen Prozess um Schleichwerbung.

Instagram-Star Pamela Reif unterliegt im Prozess um Schleichwerbung (heise.de)

When Aralyn got out of school for spring break, her to do list included playing with her dogs; little did she know, she’d end up saving a veteran’s life. It was Thursday afternoon when Aralyn noticed her neighbor Carlos‘ dog was in her yard.

7-year-old girl scout helps save veteran’s life (kake.com)

Im Hamburg ist der erste Wärmestromspeicher fertiggestellt worden, der Überschussstrom in Form von Wärme speichert. Diese Lösung ist deutlich billiger als ein Großakku.

Eine Batterie aus Steinen soll es richten (ingenieur.de)

Regenbögen, Polarlichter, Geysire, Wasserfälle. Naturphänomene, die es seit Millionen Jahren auf der Erde gibt, haben eine magische Anziehungskraft auf uns Menschen. Wer die Möglichkeit hatte, einen Wasserfall aus nächster Nähe zu betrachten, ist in der Regel nachhaltig beeindruckt.

Wissenschaftler haben eine erstaunliche Entdeckung gemacht, wie Wasserfälle wirklich entstehen (businessinsider.de)

Meeresbiologen haben vor der Küste Süditaliens ein bisher unbekanntes und über zwei Kilometer langes Korallenriff ausfindig gemacht. Ungewöhnlich für das Riff ist, dass es in einer verhältnismäßig großen Tiefe liegt. Rom (Italien).

Korallenriff vor der apulischen Küste entdeckt (forschung-und-wissen.de)

Azim Premji, the billionaire chairman of Indian conglomerate Wipro Ltd., will give a further 34 percent of shares in the company worth $7.5 billion to support philanthropic activities, the most generous donation in Indian history.

Azim Premji makes most generous donation in Indian history, guess how much is it (hindustantimes.com)

Künstliche Intelligenzen könnten ethische Grundwerte verletzen, befürchten Gegner der Technologie seit Jahren. Jetzt haben sich mehrere deutsche Firmen auf ein Gütesiegel geeinigt.  Über 50 Unternehmen in Deutschland haben ein gemeinsames Gütesiegel für Künstliche Intelligenz eingeführt.

Künstliche Intelligenz: 50 deutsche Firmen führen Gütesiegel ein (t3n.de)

More than $2.5 million in donations has poured in to help the victims of the Christchurch massacre. The New Zealand Council of Victim Support Groups set up a crowdfunding page just before midnight last night – less than 11 hours after the shootings at two mosques in the city.

More than $2.5 million donated in 24 hours to help Christchurch shooting victims (nzherald.co.nz)