All your base are belong to us: ARTE erklärt uns Memes

Published by Marco on

Okay, nun ist es vermutlich zu spät, den Polikern unter meinen Lesern zu erklären, was eigentlich Memes sind und warum sie kulturell unglaublich wichtig sind, obwohl sie so sinnlos und doof erscheinen. Artikel 13 und die dazugehörigen Uploadfilter könnten durchaus dafür sorgen, dass es in Deutschland nicht mehr so richtig gut möglich ist, Memes zu teilen, weil natürlich irgendwer ein Urheber- oder Lizenzrecht auf ein Bild oder einen Inhalt haben könnte, auf dem ein Meme basiert. Schade.

Mein Liebglingsfernsehsender Arte, hätte ich noch reguläres Fernsehen, hat nun für sein Youtube-Format (auch hier würden Uploadfilter greifen) Flick Flack ein Video gebastelt, das uns diese Memes erklärt und vermutlich mit Inkrafttreten der neuen REgelungen illegal würde. Dafür liebe ich sie noch ein bisschen mehr, denn nichts ist mehr Punk als Bildung und Aufklärung. Außer vielleicht Bier zum Frühstück. (via Johannes, who can has cheezurger)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 4. April 2019 at 13:45

All your base are belong to us: ARTE erklärt uns Memes https://t.co/MnRVO1EiWa

Schreibe einen Kommentar zu Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!