Ich bin da leider etwas spät dran, weil ich Sonntag (der Tag, an dem ich diese Artikel vorbereite) leider etwas verkatert war. Ihr kennt das und wir können da allen Maik und seinem Trinkspiel zum Eurovision Song Contest die Schuld geben, weil ich nach den ersten zehn Titel bereits eine gefühlte halbe Flasche Schnaps getrunken hatte. Warum müssen die auch ständig auf irgendwas stehen oder auf der Bühne liegen und warum muss genau ich das auch noch als Stilmittel, bei dem ich trinken muss, ziehen? Das war unter anderem auch der Grund, warum ich mich beispielsweise an den Auftritt von Italien gar nicht mehr erinnere, auf einmal nicht mehr wusste, wie man den Buchstaben M richtig schreibt und zwar gerne auf Aserbaidschan tippen wollte, aber eigentlich eher darauf hoffte, dass Maik das beim Auszählen schon irgendwie erkennen wird.

Es war eine tolle ESC-Party 😊

In einer anderen guten News war ich die Woche beruflich in Freiburg unterwegs, hatte ein unglaublich hellhöriges Zimmer (immerhin mit Regendusche), hab dafür aber so richtig Kontakte connected und die ganze Zeit große Geschäfte gemacht und Kaffee getrunken. Aber es war auch noch mehr in der Welt los, zum Beispiel nämlich…

Der „PUA Investigative Report“ ist eine Gegenmaßnahme zu Onlinekursen, in denen gelehrt wird, wie man Frauen zum Sex drängen kann 16. Mai 2019, 09:06 Studenten der chinesischen Universität Guangzhou haben ein Mobile Game entwickelt, das Aufklärungsarbeit zu Pick-up-Artists leisten soll.

Sex dank Manipulation: Game warnt vor Praktiken von Pick-up-Artists (derstandard.de)

„MylittleLOOP“ nennt sich die neue französische Webplattform, die Markenartikel für den alltäglichen Bedarf anbietet: in auf Wiederverwendung konzipierten Verpackungen.

Französischer Supermarkt testet Pfandsystem für Produkte (deutschlandfunk.de)

This site is published by 3dpbm, a media company founded with a simple vision: to get people excited about AM. 3dpbm tracks and shares the evolution of the industry and provides communication, marketing and consultancy services around the world.

University of Pretoria prof performs first 3D printed ear bone transplant (3dprintingmedia.network)

Schluss mit Plastik in Tansania: Ab Juni will das Land Einweg-Plastiktüten verbannen – Produktion und Verkauf sind dann verboten. Premierminister Kassim Majaliwa will mit dem Plastik-Bann die Umweltverschmutzung eindämmen.

Tansania verbannt Plastiktüten – auch Handgepäck-Beutel (reisereporter.de)

Chile’s installed capacity in 2018 reached 23.3GW, almost double that of 2008, with 99.2% being connected to the national grid (SEN). Of the total, 53% is from thermoelectric plants, 26% from hydro and 21% from renewables, according to the latest figures from watchdog CNE.

Chile beats 2025 renewables target (bnamericas.com)

Taiwan has become the first country in Asia to legalise same-sex marriage, as its parliament shot down last-minute objections from conservative politicians to approve the change in a vote on Friday.

Taiwan just became the first country in Asia to legalise same-sex marriage (independent.co.uk)

Das Voynich-Manuskript aus dem Mittelalter besteht aus mehr als 200 Seiten Kauderwelsch. Nun behauptet ein Mann aus Großbritannien, die mysteriösen Schriftzeichen entschlüsselt zu haben. Seit mehr als hundert Jahren gibt das sogenannte Voynich-Manuskript Rätsel auf.

Forscher will Jahrhunderträtsel gelöst haben (spiegel.de)

Der 26-jährige Andy Brennan hat nach vielen Jahren seine Homosexualität öffentlich gemacht. Es habe sich gar nicht nach einer großen Sache angefühlt. In Australien hat sich zum ersten Mal ein aktiver Profi-Fußballer als homosexuell geoutet.

Erstmals outet sich ein australischer Profi-Fußballer als schwul (tagesspiegel.de)

Ein 15-jähriges Mädchen aus Großbritannien musste sich aufgrund einer Mukoviszidose-Erkrankung einer Lungentransplantation unterziehen. Anschließend kam es zu schweren Komplikationen.

15-Jährige gerettet: Genveränderte Viren fressen erstmals tödliche Bakterien auf (trendsderzukunft.de)