Abgesehen davon, dass ich tatsächlich jedes Mal googlen muss, wie man den Namen von William Shatner, William Shatner, richtig schreibt (William Shatner), passt er als Partner natürlich zur NASA wie der sprichwörtliche Arsch auf den Eimer.

Beide haben nun angekündigt auf den Mond zurück zu kehren und dort bis 2024 eine permanente Basis zu errichten, um von dort aus gegebenenfalls weitere Forschung in den Tiefen des Weltalls anzustreben. Also die NASA, William Shatner hat das nur angekündigt. (via)