Okay, es ist zumindest eine Woche, aber wenn sie eben so endet, wie sie endet, dann war es vermutlich auch seine letzte. Andererseits kann es jeder, der mal in einem dieser anonymen Großraumbüro gearbeitet hat, verstehen, dass man irgendwann einfach ausrastet. Damien Bastelica, Schöpfer dieses wunderschönen Films, schreibt dazu:

Mondays can be a drag. But imagine if everyday sucked. Well, that’s Roger’s life and… he’s having one hell of a week. I present to you my short film, “Hell Of A Week”!

Bitte benehmt euch. Diese Woche ist doch nur eine kurze. (via)