Zum 30. Geburtstag von Tim Burtons „Batman“ (das ist noch einer der Filme ohne Johnny Depp) hat der Youtuber Journey’s End dem Film eine Art Retro-Make-Over verpasst, indem er ihn im Antlitz dieser alten Detective Stories aus den 30ern und 40ern hat erscheinen lassen. Es erinnert halt echt sehr an Dick Tracy (sehr zu empfehlen übrigens und total gut gealtert!) oder eben an diese ganz alte Batman-Serie, noch vor der mit Adam West.

Musikalisch hat er sich hier auch an „The Big Sleep“ und „Double Indemnity“ bedient und ich würde behaupten, dass da alles echt gut zueinander passt. Vor allem freue ich mich aber meine Lieblingsschauspieler Jackie Nichols, Mickey Keaton und vor allem die zauberhafte Kim Basey wiederzusehen. (via)