Die „Marvel Zombies“ sind natürlich ein Comicbook Event, auf dessen Verfilmung man eigentlich seit dem ersten „Iron Man“ hofft. Tatsächlich munkelt man sogar, dass es Teil der „What If“-Serie sein wird, die Disney/Marvel für Disney+ produzieren wird, aber keine Ahnung. Eine Verfilmung wäre cool, auch wenn man jetzt nicht mehr die ganzen Darsteller zusammen bekäme, aber ein Ant-Man, der platzt, weil er geschrumpft Menschenfleisch aß und sich dann wieder vergrößerte, ist halt ein tolles Bild. Interessant wurde es sowieso erst, als die restlichen Superhelden Galactus aufaßen und dann zu Superzombies mit der Power Cosmic wurden, aber da schweife ich glaub ich ein bisschen ab.
Für sich ist der Fantrailer von Billy Cramer nämlich auch erstmal super cool zusammen geschnitten. (via)