Es ist natürlich klar, dass wir ganz dringend einen neuen POTUS brauchen und von mir aus kann der alte auch schneller weg, als eigentlich vorgesehen. Ob Tom Cruise, ein ebenso aber doch anders Wahnsinniger, da die bessere Alternative ist, weiß ich auch nicht. Vermutlich nicht.

Zum Glück ist das aber nicht Tom Cruise, sondern Miles Fisher, der nur sehr wie Tom Cruise aussieht und seine ganzen Gebärden drauf hat, was ich allein schon gruselig genug finde. Dickes Sorry an ihn, dass er damit gestraft ist. (via el flojo, der leider einem anderen US-Schauspieler ähnlich sieht: The Rock. Aber so vong Herzen her.