Ein bisschen habe ich diese Art von Trailer ja schon vermisst. Heute ist alles immer so gritty und ernst und düster und kaum etwas ist nur noch purer Spaß. Der Trailer hier ist allerdings so. Er ist völlig drüber, mitreißend und wirr und ich bin wirklich ziemlich gehyped.

Vor einer Weile hatte ich meine Befürchtungen zu diesem Spielesystem, das im Grunde komplett auf den Google-Servern läuft, wohingegen ihr euch den Kram nur mit einem speziellen Game-Pad auf zb. den Chromecast oder euer Smartphone streamt, beschrieben und es mir trotzdem direkt bestellt. Jetzt ist es veröffentlicht und ich muss trotzdem noch ein paar Tage warten, bis das Paket hier ist. Außerdem habe ich festgestellt, dass nur zwei Spiele gratis sind und der Rest nahezu Vollpreis kostet und ich weiß auch nicht… For the Lulz ist es vielleicht ganz interessant, aber warum soll ich mir denn jetzt Spiele zum Vollpreis kaufen, um sie dann zu streamen? Irgendwie fühlt sich das komisch an und auch nicht wirklich sinnvoll. Aber ich mache (nächste Woche wohl dann) mal mit.