Bekannterweise wurde dieser unhandliche Filmtitel irgendwann zu „Star Wars: A New Hope“, wohingegen er auch mal nur als „Star Wars“ bekannt war, auch mal nur als „A New Hope“, nun vermutlich eher als „Star Wars – Episode IV: A New Hope“ und in spanischen Ländern übrigens als “ La guerra de las galaxias“, was für mich hier phonetisch der absolute Sieger ist. Thailand ist dabei eher so „The War of the World“, als ob sie es nicht mal versucht hätten (danke imdb an dieser Stelle).

Jedenfalls wirbt Mark Hamill hier für ein Event, bei dem man mit ihm essen gehen kann (natürlich für einen guten Zweck), aber eigentlicher erzählt er hier über seine Audition zur Rolle des Luke Skywalker, ein bisschen was über Carrie Fisher, Harrison Ford und George Lucas und natürlich das ganz typische „wie wir damals aussahen!!!“. (via)