Sorry, dass mich meine Begeisterung gerade davon abhielt, das irgendwie mit einem guten Titel zu garnieren, aber der Videocall hier ist einfach besser, als man denkt, und dann wird er einfach noch immer, immer besser! Josh Garb, den man vielleicht hier un da schon mal in Filmen gesehen hat, hat es nämlich geschafft, nicht nur jeden aus dem Cast von vor der Kamera (natürlich Christopher Lloyd und Michael J. Fox, aber auch Lea Thompson, Mary Steenburgen und Elisabeth Shue) in diesen Zoom-Call zu holen, sondern auch einige von hinter der Kamera, wie Robert Zemeckis und Bob Gale, aber auch Alan Silvestri und sogar Huey Lewis! Es flaut ein bisschen ab, als dann noch JJ Abrams als Fan dazu kommt (Das JJ steht für Jar Jar), weil ich jetzt auch nicht weiß, was das soll ich ihn wegen Star Trek auch eigentlich echt nicht mehr leiden kann.

Aber geil, Leute, das ist richtig nett und charmant, ganz schön witzig und fühlt sich total positiv und gut an.

Josh Garb hatte das zuletzt auch mit dem Cast der Goonies geschafft, dass mich dann aber irgendwie doch nicht so sehr kickte, obschon es ebenso interessant und niedlich ist. Was kann da bitte jetzt noch kommen? (via)