Ich wollte oder sollte diesen Beitrag eigentlich bereits gestern veröffentlicht haben, aber wie das halt so ist, musste ich erst ermahnt werden, dass ich es vergessen habe. Tatsächlich von Maik, der seinen Beitrag dieser Art auch kürzlich veröffentlichte, aber erst nach Johannes, dafür aber vor Martin. Ja, wir sind nur zu viert, aber wären gerne mehr – also meldet euch und wir nehmen euch gerne mit in die Rotation auf!

Zu dieser, meiner, Ausgabe muss ich aber echt sagen: Geil. Echt geil. Da sind so gute Songs mit so tollen Videos dabei, dass ich mich fast ärgere, sie nicht in einzelnen Beträgen verarbeitet zu haben. Daher ohne lange Umschweife direkt ans Videos schauen, Freunde:

1 – IGORRR – DOWNGRADE DESERT

Die Videos von IGORRR sind immer eine Wucht und der Sound ist schlichtweg mega. Was die da mit dem Schlagzeug alleine schon anstellen, ist einfach absurd gut und dazu einfach das Video, Leute, GUT SO GUT!

2 – Ozzy Osbourne – Under the Graveyard

Wie ich einfach nicht mitbekam, dass Ozzy wieder Videos veröffentlicht und dann auch noch das! Es handelt davon wie er nach seinem Rausschmiss aus Black Sabbath in ein tiefes Loch viel, sich mit Alkohol und Drogen betäubte, und von seiner Frau Sharon gerettet wurde. Ohne sie wäre er einfach daran gestorben und das ist alles so herzzerreißend schön! Oh Mann…

3 – Dream Wife – Sports!

Dream Wife habe ich damals als Vorband von Garbage kennen und ziemlich schnell auch lieben gelernt. Die Ladies haben einfach eine so angenehme, starke Energie und einen echt tollen Sound. Außerdem tut deren neustes Video auch den Augen echt gut.

Bovann x Sharule – Nutella Tella (dieses hier wird dein Leben verändern)

Es ist super schräg und dabei total eingängig. Ich wollte mich erst sehr drüber lustig machen, aber ich glaube, ich bin jetzt Fan. Weniger von Nutella natürlich, als von Bovann und Sharule.

4 – Reverend Horton Heat – Let me teach you how to eat

Wir wir gerade bei Videos sind, die den Augen gut tun…