Ich glaube, ich hatte den ersten gar nicht gepostet, aber das ist schon okay, weil ja immer noch ein neuer Trailer kommt. Ich finde auch, dass es ganz nett aussieht und ziemlich genau in die Kerbe der alten Filme schlägt, was ich super angenehm finde. Allerdings wirkt Keanu Reeves ein bisschen verloren, eben weil wir ihn auch aus ganz anderen Produktionen kennen. Das wirkt irgendwie wie nachgeäfft und aufgesetzt, aber ich bin mir da auch noch nicht so richtig sicher, ob ich das eher lustig/schräg finde, oder lächerlich/banal.

Following 1989’s Bill & Ted’s Excellent Adventure and 1991’s Bill & Ted’s Bogus Journey, the stakes are higher than ever for William “Bill” S. Preston Esq. (Winter) and Theodore “Ted” Logan (Reeves).  Yet to fulfill their rock and roll destiny, the now middle-aged best friends set out on a new adventure, when a visitor from the future warns them that only their song can save life as we know it and bring harmony to the universe.  Along the way, they will be helped by their families, old friends and a few music legends.

Ich glaub allerdings schon, dass das ziemlich witzig werden könnte. Der Film läuft bereits am 1. September in den US-Kinos an, wird dann aber auch als VOD verfügbar sein, was ich eines der wenigen guten Dinge ist, die aus der Corona-Krise kamen. (via)