Ja ja Corona dies das, da müssen wir auch zum Beispiel mal auf gute Musikvideos verzichten und jetzt eine Weile diesen Stay-At-Home-Style ertragen. Aber das ist schon ok, obwohl ich mich frage, warum Bands nicht schon viel früher solche Videos gemacht haben, die ja offensichtlich nicht besonders kompliziert zu produzieren sind.

Check out Jack and Kyle’s stay-at-home music video for “Don’t Blow It, Kage”! The single – produced by Jack White and released by White’s Third Man Records.

Kyle didn’t blow it. (via)