Damals war ich in dem Spiel immer scheiße und das wird sich auch bis heute nicht gebessert haben, aber seinerzeit waren das einfach Spiele, die man gespielt haben muss. Irgendwie. Und irgendwie hat die ja auch jeder gespielt und dabei die Musik genossen und sich vermutlich auch einen Musikgeschmack prägen lassen und uff. Ich glaub, ich bin auf das Game hier sogar heißer, als auf „Cyberpunk 2077“. Vermutlich hauptsächlich aus rein nostalgischen Gründen.

Das Spiel erscheint für alle gängigen Geräte am 4. September und wird vermutlich ganz schön cool, aber höchstwahrscheinlich nicht so generationendefinierend, wie die Originale (quasi close but no cigar – haha). Allerdings bin ich mir auch ziemlich sicher, dass die heutigen Kids nicht unbedingt Zielgruppe sind (aber die sind halt natürlich auch nicht so cool, wie wir damals, das ist ja klar).