Eigentlich wollte ich heute nur eine gute Nachricht präsentieren, aber dann wurden es eben doch zwei: Trump ist abgewählt und vielleicht, womöglich, wahrscheinlich, hoffentlich gibt es bald, in naher Zukunft und dann so einen Impfstoff gegen das (neuartige – warum schreiben das eigentlich immer noch alle so?) Covid-19-Virus, der zwar „nur“ 90% der Infizierungen verhindert, was aber immer noch mehr ist, als 0%. Das muss man Leuten ja auch manchmal vorrechnen, dass 90 mehr als 0 ist – in solchen Zeiten leben wir einfach gerade.
Dass Biden Präsident wird bzw. wurde, hätte ich persönlich nicht gedacht, da die Trumpbase einfach sehr stark und laut ist. Ich finde ihn auch durchaus streitbar, aber auf eine Art, wie man auch Bush Jr. oder Clinton streitbar finden konnte. Es ist nicht alles super, aber darüber kann man reden und unterschiedlicher Meinung sein und das ist so vollkommen ok, denn das ist auf jeden Fall besser, als jemanden als US-Präsidenten zu haben, der auf allen Ebenen ein wandelndes Totalversagen ist. Diese ganze Geschichte um die Wahl war für mich auch so zermürbend, dass ich, ihr habt es sicher bemerkt, eine komplette Internetpause brauchte. Der verlinkte Liveblog bei der Tagesschau liest sich aber auch wie ein moderner Krimi und auch, wenn man sich am Ende freuen kann und die Leute in den Straßen tanzen und Reporter im Fernsehen vor Glück und Freude heulen, ist das doch alles ein echtes Armutszeugnis. Aber hauptsachte man darf in dem Land da mit einem Gewehr bewaffnet die Nationalhymne singen like wtf!
Egal – denn jeder, der schon mal etwas gebaut, gebastelt oder restauriert hat, weiß, dass es immer erst scheiße und hässlich wird, bevor es schön wird. Vielleicht haben wir die Scheißephase jetzt überstanden, vielleicht wird aber auch noch mal richtig scheiße, aber wie ein Wandtattoo mal so schön sagte: Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

Persönliche gute Nachrichten hab ich… keine. Hm.

The Covid-19 vaccine being developed by Pfizer Inc. and BioNTech SE prevented more than 90% of infections in a study of tens of thousands of volunteers, the most encouraging scientific advance so far in the battle against the coronavirus.

Pfizer’s Covid Vaccine Prevents 90% of Infections in Study (bloomberg.com)

Bidens Anhänger feiern auf den Straßen

Liveblog bei der Tagesschau (tagesschau.de)