Wisst ihr noch, „Mad Max: Fury Road“, als jeder, der den Film im Kino sah, sagte: Ach, so kann Kino sein? Das hatte ich ja ganz vergessen!
Vielleicht hab aber auch nur ich sowas gesagt. Auf jeden Fall war das so toll und drüber und perfekt, wie es leider nur selten der Fall ist. „The Hobbit“ war aber auch ganz gut, leider nur ein bisschen viel, aber das ist schon ok, ich habe das genossen, so in seiner ganzen Blödsinnigkeit.

Das Mashup von Inventor Headquarters macht da auf den ersten Blick sicherlich irgendwie nicht so viel Sinn, aber meine Güte passt das stellenweise gut zusammen. Enjoy!

„Heroes of Middle-earth vs. Villains of Postapocalypse! A company of Dwarves and a Wizard set out to reclaim Erebor from the clutches of Immortan Joe. But the Hobbit is their only real chance to succeed.“

(via Maik, dessen Fury Roadtrips gerade eher in Rocket League stattfinden)