Das „Green Lantern“-Game für das SNES, das leider niemals war

Published by Marco on

Ich versuche nämlich gerade meine Green-Lantern-Comics um die ganze Ära seit New 52 in Trades aufzustocken, was leider gar kein so einfaches Unterfangen ist, wie ich zunächst dachte. Wir reden hier ja nicht nur über die reguläre GL-Serie, sondern auch über „Green Lantern Corps“, „Red Lanterns“, „Green Lantern: New Guardians“ und dann ging es ja nochmal weiter mit „Hal Jordan & The Green Lantern Corps“ und „Green Lanterns“. Das ist gerade alles ein bisschen schwierig, da den Überblick zu behalten, zumal ich ja auch nicht für jeden Trade über 20 Euro ausgeben möchte und das schon auch lieber als Hardcover hätte. Aber vielleicht ist das auch ein schönes Projekt für 2021.

Jedenfalls stieß ich bei meinen Recherchen kürzlich auf diese kurze Doku von „Game History Secrets“, die den Struggle um Green Lantern im Allgemeinen und den Struggle um Dinge zu Green Lantern, die keine Comics sind, ziemlich gut zeigen. Spiele gibt es einfach nicht, Filme sind scheiße und wenn er doch mal irgendwo als Nebenfigur auftaucht, ist das auch alles eher lahm, weil das Potential einfach nie richtig ausgeschöpft werden kann.

Die Geschichte der Doku erzählt die Entwicklung eines GL-Spiel bei der Spieleentwicklerfirma Ocean, die bereits in den 80ern begann, um dann Mitte der 90er schlussendlich aufgegeben zu werden. Vor allem erzählt es aber auch die Geschichte von Mismanagement, schlechter Kommunikation und ganz schlimmen Entscheidungen, da das Spiel immer zu den aktuellen Comics passen musste, die Hauptfigur des Spiels aber eben auch zum Superschurken in den Comics wurde. Es ist völlig absurd.

Allerdings wurde hier auch kurz das Spiel „Silver“ erwähnt. Erinnert ihr euch noch an „Silver“ von Ocean? DAS WAR EINFACH SO UNGLAUBLICH GUT (damals). Das war ein sehr schöner Nostalgieflash.

Jedenfalls muss ich jetzt kurz nochmal weiter Preise und Lieferanten recherchieren gehen. Wir sehen uns 2022.


1 Comment

@NickiNixda · 1. Dezember 2020 at 16:01

RT @Fadenaffe: Das „Green Lantern“-Game für das SNES, das leider niemals war https://t.co/gBCG5GoG0L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!