Wegen Lemmy…

Published by Marco on

Jetzt ist das auf den Tag genau 5 Jahre her, dass Lemmy nicht mehr ist und das ist schon auch ganz schön scheiße für die Welt, so im Allgemeinen. Es tat uns einfach gut zu sehen, dass jemand wie er existieren darf, jemand der so exzentrisch ist und doch so wohlwollend, der einfach sehr positiv ist, trotz der fiesen Tiefschläge, die ihm das Leben so verpasste. Wenn Lemmy genuschelt hat, hat man einfach mal besser zugehört, weil es immer sinnvoll war. Sei es, wenn er über einen entspannten, aber auch aufgeklärten, Umgang mit Drogen gesprochen hat, über Liebe, Musik, Geld (in der Musik), oder dass man einfach man selbst sein sollte, egal wie schräg oder unangenehm das für andere ist.

Glücklicherweise haben Motörhead ungefähr 20 Mal das gleiche Album veröffentlicht, ohne, dass es wirklich jemand bemerkt hat, sodass wir musikalisch immerhin sowas wie versorgt sind.

Bei der Beerdigung von Lemmy sind viele, sehr viele, bekannte Menschen aufgetreten und haben tolle Dinge erzählt, aber was Dave Grohl da damals erzählte, tut schon ein bisschen weh. Es ist schön, aber es nervt auch. Es ist, wie es ist.

Sehr kurz vor seinem Tod hat Lemmy für ZDF Aspekte noch ein Interview gegeben und es ist schon sehr erschreckend zu sehen, wie müde er da einfach aussieht. Müde und dünn. Das ist wohl einfach das, was das K-Wort so mit dir anstellt. Was er ihm aber nicht nahm, war seine Art, in der er noch, wie man ihn kennt, über die Terroristen vom Bataclan spricht und der O-Saft nahezu perfekt ist, bis auf den Organgengeschmack.

Die letzte Minute des Interviews killt mich einfach. Zu einem Tears for Fears Konzert muss ich jetzt aber trotzdem nicht unbedingt. Was ich jetzt aber unbedingt muss, ist den ganzen Tag Motörhead hören.


3 Comments

@Sussuvio · 28. Dezember 2020 at 19:47

RT @Fadenaffe: Wegen Lemmy… https://t.co/wgRwVQGhkc

@GSchweter · 1. Januar 2021 at 9:35

RT @Fadenaffe: Wegen Lemmy… https://t.co/wgRwVQGhkc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!