Ich finde schön, wie mir der Algorithmus hier, der das Vorschaubild dynamisch aus den Vorschaubildern der Artikel generiert, was man aber nicht so gut erkennt, weil ich die Ausschnitte komisch gewählt habe, was mir dann aber auch ein bisschen wursti war und… jedenfalls finde ich schön, wie es heute ein bisschen was mit dem Blau versucht hat.
Meine Woche war auch ganz ok. Meine Mutti schickte mir noch ein Geburtstagspaket und neben vielen leckeren Essensdingen (ihr Mann arbeitet in einem Feinkostbetrieb und diesen Vorteil nutze ich schamlos aus) hat sie mir auch einen Füller von Mont Blanc geschenkt. Jetzt ist es, als würde ich das Schreiben neu lernen müssen, weil ich meine Notizen halt wie jeder Mensch mit einem Kuli mache. Jetzt sind meine schnellen Notizen während der Telkos irgendwie sehr bedeutende Schriftstücke und ich weiß auch noch nicht. Vermutlich fällt mir das Tintenfass eh bald in den Schoß und dann hat sich die Sache auch wieder erledigt.
Außerdem war ich Samstag in einem Museum, das war richtig toll. Man muss sich da ja vorher anmelden (lassen, hehe) und dann ist es eigentlich sehr schön, weil die Museen halt daher auch sehr leer sind und leere Museen ja bekanntlich angenehme Museen sind. Blöderweise habe ich aber gemerkt, wie sehr mir sowas alles gefehlt halt – also was machen und was angucken und was lernen und irgendwie mit neuen Ideen konfrontiert sein und alles das, was Museen halt so mit einem machen. Jetzt bin ich hungrig und weil Berlin eine sehr hohe Museumsdichte hat und man da jetzt eben nicht so einfach rein kommt… jedenfalls habe ich dieses Bild vom Verhungern an langen Löffeln im Kopf, das ich glaub ich aus einem Märchen habe. Oder aus der Bibel. Oder einer Folge von „Doctor Who“. Na ja.

Eine andere gute Nachricht ist aber auch noch, dass heute die Alpha von „Odyssey“, der neuen Erweiterung von Elite Dangerous startet und wir endlich aus unseren Raumschiffen aussteigen können (um uns gegenseitig abzuknallen, noch ein Na ja!). Ich bin gespannt und gut gelaunt, was ihr hoffentlich nach dieser Portion guter Nachrichten auch seid…

Eine gezielte Therapie des basalen Brustkarzinoms könnte demnächst dank YAP-Inhibitoren möglich sein. Wie ein MDC-Team um Walter Birchmeier im Fachjournal „Cancer Research“ berichtet, braucht der Krebs die Unterstützung des YAP-Proteins, um das Wachstum von Krebsstammzellen anzukurbeln.

Zündschnur für Brustkrebs gefunden (innovations-report.de)

Als erste Stadt der USA zahlt Evanston Reparationen an seine schwarzen Bürger oder deren Nachfahren. Eine Entscheidung, die auch Signalwirkung für den US-Kongress haben könnte.

US-Gemeinde Evanston zahlt Reparationen an Schwarze (tagesschau.de)

Mittlerweile sind der Medizin zahlreiche positive Effekte von CBD auf den menschlichen Körper bekannt. Von den neuesten Entdeckungen berichten Forscher aus Österreich, die herausgefunden haben, dass CBD die Folgen einer krebsbedingten Chemotherapie lindern kann.

CBD lindert Folgen einer Chemotherapie (forschung-und-wissen.de)

Ein Werk des britischen Streetart-Künstlers Banksy ist am Dienstag für 16,8 Millionen britische Pfund (19,5 Millionen Euro) in London versteigert worden. Das Geld soll „zu einem beträchtlichen Teil“ britischen Gesundheitsdiensten zugute kommen.

Banksy-Werk für fast 20 Millionen Euro versteigert: Erlös an Gesundheitsdienste (rnd.de)

Um die Lebenszeit von Solaranlagen zu verlängern, haben US-Forscher eine optische Beschichtung entwickelt, die Licht einer Wellenlänge oder Farbe gleichzeitig sowohl reflektieren als auch weiterleiten kann.

US-Forscher entwickeln Beschichtung für langlebigere Solarzellen (techandnature.com)

Die Sesamstraße hat zwei neue Muppets vorgestellt. Es handelt sich um den schwarzen Vater Elijah und dessen Sohn Wes. Die beiden Puppen sprechen unter anderem über unterschiedliche Hautfarben. In einem Clip klären sie zum Beispiel die Figur Elmo auf.

Neue Muppets gegen Rassismus (deutschlandfunknova.de)

Mit dem Spiel Hidden Figures sollen vor allem Jugendlichen dafür sensibilisiert werden, welche Symbole und Aussagen extremistisch sind und wie sie darauf reagieren können.

„Hidden Codes“ Mit Handyspiel gegen Antisemitismus empowern (deutschlandfunknova.de)

The Event Horizon Telescope (EHT) collaboration, who produced the first ever image of a black hole, has revealed today a new view of the massive object at the centre of the M87 galaxy: how it looks in polarised light.

Astronomers Image Magnetic Fields at the Edge of M87’s Black Hole (eventhorizontelescope.org)

Elephants, pangolins and sea turtles – as well as thousands of gorillas – have been handed a lifeline by amateur investors who played the stock market at its own game.

Reddit investors use GameStop proceeds to adopt thousands of gorillas (theguardian.com)