Am 7. Juli 2003 machte sich der Mars Rover Opportunity auf den Weg zum roten Planeten, wo er dann 2004 ankam und bis 2018 arbeitete, bevor er im feinen Sand des Planeten stecken blieb und ihm langsam die Energie ausging, waren seine Solarpanele doch mit Staub bedeckt, den auch ein aufziehender Sturm nicht beseitigen konnte.

Der Youtube-Kanal Astrum hat nun ein unglaublich tolles Video veröffentlicht, das die Arbeit des kleinen Rovers auf dem Mars beschreibt und uns zeigt, was dort eigentlich alles erforscht und entdeckt wurde. Sicherlich auch hier und da ein bisschen emotional, aber das ist für mich völlig in Ordnung, da diese Dinge, dieses Greifen des Menschen nach den Sternen und das erweitern der eigenen Grenzen für mich eben auch immer irgendwie emotional sind.