Wisst ihr noch? LAN-Partys zum Anfang des Milleniums?

Published by Marco on

Am Anfang des Milleniums und kurz davor haben wir wirklich noch Millenium gesagt, aber dann irgendwann nicht mehr. Na ja. Was sich aber irgendwie kaum geändert hat, ist die herablassende und arschlochige Art mancher Leute über Dinge zu berichten, die sie nicht verstehen, kennen, nachvollziehen oder ernst nehmen können oder wollen. Das ist eigentlich immer noch genau das gleiche und solche Nerds, die sich kompletto in ihrem Hobby verlieren (und wenn auch nur für ein Wochenende) und mit ihren Freunden halt einfach nur mal richtig geil zocken dann als ungefickten, unerfahrenen Lebenslosern zu begegnen, das ist nicht nur unschön und immer wieder dieses typische nach unten schlagen, was ich sowieso nicht abkann, sondern eigentlich damals wie heute immer noch genau das gleiche. Mittlerweile ist Zocken sicherlich mehr im Mainstream angekommen und auch solche Alkoholiker-Trottel, die mit ihrer edgy vorwurfsvollen Art über andere Leute herziehen und daraus irgendwie eine kurzweilige Fernsehkarriere machen, haben irgendwie gerafft, dass das Gaming irgendwie doch eine coole Sache ist. Aber sollen sie mal machen. Die Leberzirrhose regelt und auch, wenn er sicherlich aus der Gehässigkeit heraus noch diese Muddah da flach gelegt hätte oder vielleicht sogar hat, sind diese Nerds, die sich treffen, zocken und auf friedliche und niemand anderen störende Weise ihre Zeit miteinander verbringen und tatsächlich auch gemeinsame Erinnerungen schaffen, die Sieger in dieser Story. Meine Meinung.

Und LAN-Partys waren einfach geil und es ist ein bisschen schade, dass es dieses Phänomen, Dank des mittlerweile doch sicherlich besseren Internets, so irgendwie nicht mehr existiert. Aber die Dinge haben ihre Zeit und irgendwann sind sie vorbei und machen Platz für andere Dinge und das ist eigentlich auch etwas sehr schönes. (via Killer-Maik-3000, dem ich ich gerade einen Screenname erfunden habe. Gerne auch für sein Nummernschild.)

Categories: Science

6 Comments

Killer-Maik-3000 · 21. Januar 2022 at 17:17

Nice, endlich ein vernünftiger Screenname!
Gezeichnet, K1LL3R M41K

Dave · 22. Januar 2022 at 0:11

Es war einfach das Highlight jeder Sommerferien. Endlich konnten wir mal alle gleichzeitig Counterstrike zocken, weil sonst mit unserem einzigen CD Key immer nur zwei Leute gleichzeitig online gehen konnten.

    Marco · 25. Januar 2022 at 18:57

    Hahaha ja und sich über den Tisch hinweg beschimpfen ist einfach auch viel lustiger, als das alles in den Chat schreiben zu müssen 😀

Philbo · 1. Februar 2022 at 9:34

Was heißt denn hier „ein Phänomen, was so nicht mehr existiert“?

Da muss man mal den Ar**** hochbekommen und die alte Gang mal wieder zusammentrommeln! Wir haben gerade vor zwei Wochen die erste LAN seit über 15 Jahren für uns organisiert und es war großartig. Bereits bei den Vorbereitungen und den Einkäufen kam sofort das „alte“ Gefühl wieder hoch. Selbst die Gesprächsthemen, optischen Eindrücke und sogar Gerüche kamen einem ebenfalls schwer bekannt vor, weil es sich kaum verändert hat. Und das, obwohl wir mittlerweile alle so Mitte dreißig-vierzig Jahre sind.
Die neue Technik hat sogar dafür gesorgt, dass einiges deutlich reibungsloser funktioniert hat. So musste sogar niemand erstmal sein Windows neu aufsetzen, weil alles verbuggt gewesen wäre! (ich glaube, dass war die erste LAN bei uns, bei der das niemand machen musste :D) Und wir konnten uns alle gleich im Netzwerk finden, obwohl eigentlich niemand mehr größere Datenmengen verschieben wollte. Die Spieleauswahl hat sich natürlich etwas verändert, wobei auch die Klassiker wieder für jede Menge Unterhaltung gesorgt haben.

Wir haben nun beschlossen, dass wir das einmal pro Jahr mit unserer Truppe auf die Beine stellen wollen und mein Tipp an euch anderen: Einfach machen! Sollte es irgendwann wieder eine größere LAN geben (wie z.B. NorthCon o.ä.) sind wir sicher auch wieder alle am Start 🙂

    Marco · 3. Februar 2022 at 13:40

    Bei euch hat das Phänomen ja auch 15 Jahre lang nicht existiert 😀
    Aber ich kann mir echt vorstellen, dass das heute alles wesentlich reibungsloser verläuft… in den letzten Jahren hat sich einfach super viel getan, was Betriebssysteme, Vernetzung, dies, das, jenes angeht, aber eben auch was Online Gaming angeht, weswegen LAN Parties allein deswegen vermutlich schon nicht mehr so das große Ding sind, wie damals.
    Aber ein bisschen neidisch bin ich trotzdem, das ist klar… das war früher einfach ein riesengroßer, oft auch etwas geschmackloser Spaß und ich will es in meinen Erinnerungen nicht missen müssen 😀

Spekulatius & Glühwein💫 (@Celilander) · 21. Januar 2022 at 17:14

RT @Fadenaffe: Wisst ihr noch? LAN-Partys zum Anfang des Milleniums? https://t.co/rmgn7cZib0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!