30 schöne Film- und Serienreferenzen in „The Office“

Published by Marco on

Nachdem „The Office“ nun ja auch endlich mal legal in Deutschland anschau- und vor allem durch wegbingebar ist, habe ich das Gefühl, dass die Welt nun doch noch ein kleines Stückchen enger zusammen gewachsen ist. Irgendwann hatte mir mal ein Date von der Serie erzählt, aber das lief so schräg, dass ich die Serie allein deswegen, völlig ungesehen, schon blöd fand. Aber jetzt hab ich das irgendwie auch schon durchgeschaut und na ja, was soll ich sagen – es ist halt wirklich ziemlich gut. Es ist aber auch sehr unangenehm und irgendwie auch eklig, wie viel „Stromberg“ da übernommen hatte, was einem ja natürlich damals gar nicht so bewusst war und auch sein konnte, aber puh… es gibt eben nichts Originelles mehr.

Jedenfalls hat Nils duMortier dieses Video zusammengeschnitten, weil es das nicht gab. Er schreibt:

I couldn’t find this type of video and I really wanted to see it. So I made one. Most references are pretty obvious, but it is still nice to see them combined.

Es ist wundervoll. Ich hab übrigens genau das gleiche Modell der Galactica noch im Schrank stehen, völlig unzusammengebaut. Keine Ahnung, wie das passieren konnte, aber passieren wird es wohl auch nicht mehr. (via)


2 Comments

#NazisRaus #fckAFD #fckBILD (@grumpyplauze) · 22. Februar 2022 at 16:02

RT @Fadenaffe: 30 schöne Film- und Serienreferenzen in „The Office“ https://t.co/xs2Sm1I5Wh

The Office: Witzige Film- und Serienreferenzen - Cooler Supercut - seriesly AWESOME · 28. Februar 2022 at 13:39

[…] via: mindsdelight […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert