„Storylines“ – die kurze Geschichte des Geschichtenerzählens

Published by Marco on

Driftless Animation hat hier eben eine sehr coole, nahtlose Animation gebaut, die uns zeigt, wie Geschichten im Laufe des Jahres weitergegeben wurden und eben auch werden. Natürlich wurden hier so großartige Dinge wie Betamax und DVDs vergessen, aber ich denke, eine kreative Auslassung, um den Punkt zu verdeutlichen, ist immer angemessen. (via Herr Seitvertreib, der mir mal eine Geschichte über ein Loch im Boden erzählte – also kein schmutziges Loch, wo es nach Moder riecht und Wurmzipfel von den Wänden herabhängen, und auch nicht in einer trockenen, kahlen Sandgrube ohne Tische und Stühle, wo man sich zum Essen hinsetzen könnte. Ich glaub, er hat das sogar verfilmt?)

Categories: Bewegtbild

2 Comments

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 15. März 2022 at 14:40

„Storylines“ – die kurze Geschichte des Geschichtenerzählens https://t.co/NfRkHVNqS0

Geschichten-Erzählen im Laufe der Zeit - Animation "Storylines" · 16. März 2022 at 12:48

[…] via: Marco, der unter anderem ein sehr guter Geschichten-Erzähler ist! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!