Happy Birthday Captain America, meinem Sonnenbrand und den Good News Everyone CLXXVIII

Published by Marco on

Heute ist nicht nur der kanonische Geburtstag von Captain America, der vermutlich so ziemlich jedem Mitglied des obersten Gerichtshofs wie einst Hitler aufs Maul hauen würde, sondern auch der Unabhängigkeitstag der USofA vom United Kingdom, worauf sie sich immer noch berufen, wenn es irgendwie um Waffengesetze geht, weswegen Captain America eigentlich gar nicht mehr aus dem Schellenverteilen heraus käme. Außerdem habe ich einen Sonnenbrand, weil ich am Wochenende viel in der Sonne herumlag und Podcasts hörte, wie so jemand, der keine existenziellen Krisen persönlicher, internationaler und globaler Art erträgt, und einfach nur sein Leben genießt und die anderen Leben einfach kurz mal wegignoriert. Manchmal hätte ich einfach gern jemanden wie mich, der darauf achtet, dass sich alle Leute eincremen und auf sich achten, aber ich hab leider niemanden wie mich, sondern nur mich. Ihr versteht das. Aber es tut gut und ich spüre einfach, dass mein Vitamin-D-Lager bis zum Rand gefüllt ist und mir gerne als Ausrede dienen möchte, den Rest der Woche einfach drinnen zu bleiben, um Drinnendinge zu tun. Der Rest der Woche war tatsächlich, abgesehen von der mich immer noch sehr glücklich machenden §219a-Plugin-Sache, eher unspektakulär, aber mit sehr positiver Grundhaltung und das ist ja auch etwas sehr Gutes. Und damit ihr vielleicht auch ein bisschen an einer positiven Grundhaltung arbeiten könnt, habe ich euch hier ein paar grundsätzlich positive Nachrichten herausgesucht…

Influencer und andere Werbeschaffende müssen in Norwegen ab heute ausdrücklich kennzeichnen, wenn das Aussehen von Personen in Werbeanzeigen geändert worden ist.

Kennzeichnungspflicht für retuschierte Werbung in Norwegen (deutschlandfunkkultur.de)

Ab 2035 sollen Neuwagen in der EU emissionsfrei sein. Zuvor war auch in der deutschen Regierung lange um eine gemeinsame Linie gestritten worden.

EU-Staaten: Neuwagen sollen ab 2035 emissionsfrei sein (tagesschau.de)

Der Geschlechtseintrag im Pass soll künftig durch eine einfache Erklärung beim Standesamt geändert werden können. Die Minister Buschmann und Paus stellten das neue Selbstbestimmungsgesetz vor.

Neues Selbstbestimmungsgesetz Geschlechtseintrag künftig leichter zu ändern (tagesschau.de)

Eine Analyse des Verkehrsdatenspezialisten Tomtom für die Deutsche Presse-Agentur zeigte für 23 von 26 untersuchten Städten einen Rückgang des Stau-Niveaus. Die Daten ließen vermuten, dass dieser Rückgang in Zusammenhang mit dem 9-Euro-Ticket stehe, sagte ein Sprecher.

VDV Ein Monat 9-Euro-Ticket: Millionen Fahrkarten und weniger Stau (deutschlandfunk.de)

„Diplomatie und Rechtsstaatlichkeit funktionieren tatsächlich.“ So friedlich der Konflikt auch verlaufen sei, selbst diese Art von Kampf brauche ein Ende. Nach der Unterzeichnung der Einigung tauschten sie zwei Flaschen Schnaps aus.

„Whisky-Krieg“ um Hans-Insel zwischen Dänemark und Kanada ist vorbei (sueddeutsche.de)

Mit ihren Autos und Motorrädern sorgen Raser und Poser für gewaltigen Krach in den Städten. Dem will Frankreich mit „Lärmblitzern“ und Bußgeldern zu Leibe rücken. Deutschland sollte diesem Vorbild folgen, meint der Politikwissenschaftler Adrian Lobe.

Schluss mit der Lärmbelästigung in den Städten (deutschlandfunkkultur.de)

Eine Brücke in Rotterdam, die für Jeff Bezos‘ Yacht teilweise abgebaut werden sollte, wird doch nicht abgerissen. Der Schiffbauer hat den Antrag auf Abbau zurückgenommen – aus Angst.

Brücke wird nicht abgerissen: Bezos‘ Superyacht steckt in Rotterdam fest (t3n.de)

Ab Freitag können Verbraucher alte oder kaputte Elektrogeräte wie Toaster, Wasserkocher oder Föhn bei Aldi, Edeka und Co. abgeben, egal, ob diese dort gekauft wurden.

Neue Regelung ab 1. Juli Wohin mit dem kaputten Toaster? – In den Supermarkt! (spiegel.de)

Die Vertragskündigung per Button funktioniert ab Juli ebenso simpel wie ein Online-Kauf. „Verträge hier kündigen“ muss zum Beispiel auf der gut erkennbaren Schaltfläche stehen.

Kündigungsbutton für Online-Verträge ab 1. Juli Pflicht (rnd.de)

Forscher:innen haben nun einen Signalweg entdeckt, der einen medikamentösen Behandlungsansatz für die Binge-Eating-Störung bringen kann.

Binge-Eating: Wird es bald ein wirksames Medikament gegen die Essstörung geben? (trendsderzukunft.de)

Mal produzieren Windräder viel Energie, mal wenig. Um die Schwankungen auszugleichen, werden Speicher benötigt. Warum dafür nicht die Akkus von E-Bussen nutzen, wenn sie nicht im Einsatz sind? Ein vom Bundesverkehrsministerium gefördertes Forschungsprojekt probiert es aus.

Elektrobusse als Speicher fürs Stromnetz (deutschlandfunkkultur.de)

If you’ve been laying in bed at night, fretting that the planets of the Solar System are going to go ricocheting off throughout the galaxy, you can set your mind at ease. We have at least 100,000 years before that happens, according to new calculations.

Good News! The Solar System Is Going to Hold Together For Now (sciencealert.com)
Categories: Good News

2 Comments

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 4. Juli 2022 at 16:30

Happy Birthday Captain America, meinem Sonnenbrand und den Good News Everyone CLXXVIII https://t.co/SCLyGA4IjU

30 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 10.07.2022 - Meine Link-Tipps der Woche! · 10. Juli 2022 at 9:20

[…] Marco hat auch diese Woche wieder gute Nachrichten für […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.