Dies ist das Geräusch eines schwarzen Lochs im Perseushaufen

Published by Marco on

Falls ihr Perseus kennt, diesen griechischen Demigott, entstanden aus einer Verbindung von Zeus als Goldregen und Danäe als Frau, eingesperrt in einen Kerker (griechische Mythologie ist wild), dann denkt ihr sicherlich vielleicht an einen seiner Kackhaufen? Mit dem Perseushaufen ist aber eher eine Galaxy im Sternbild des Perseus gemeint, die ungefähr 240 Millionen Lichtjahre von uns entfernt ist. Also recht weit.

Weil es im Vakuum des Weltraums aber kaum Möglichkeiten für die Schallübertragung gibt, haben die Leute von der NASA die Gase und Trümmer um das schwarze Loch im Perseushaufen genommen, um daraus irgendwie einen gruseligen Sound zu generieren. Irgendwie in dem Sinne, dass es natürlich nicht menschlich hörbare Geräusche wären und hier und da alles mit anderen Daten angereichert wurde, um das halt irgendwie menschlich brauchbar zu machen.

(via)

Categories: Science

1 Comment

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 23. August 2022 at 16:15

Dies ist das Geräusch eines schwarzen Lochs im Perseushaufen https://t.co/9Jx5d5jH07

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.