Aber NATÜRLICH produziert Netflix eine neue „Teletubbies“-Serie

Published by Marco on

Erinnert ihr euch noch so an Anfang der 2000er, als wir alle die Teletubbies gehasst haben, es trotzdem irgendwie ironisch schauten und uns wunderten, wer von denen wen und vor allem wie fickt, während PädagogInnen und andere Leute, die irgendwie Ahnung von Kindern und deren Entwicklung haben, absolut eindeutig der Meinung waren, dass der Konsum dieser Serie der sprachlichen Entwicklung von (Klein-) Kindern schadet? Natürlich erinnert ihr euch und noch viel natürlicher wird Netflix eine neue Serie mit diesem albtraumhaften Personifikationen des Uncanny Valleys produzieren. Während wir nämlich wissen, was Scheiße ist (ungefähr 95% der Netflix-eigenen Produktionen), wurden sie in Scheiße geboren, von ihr geformt (Bane Stimme).

Ich schreibe diesen Artikel, während mich diese gleichzeitig unangenehm unnatürlichen Fratzen anschauen und spürbar nach den unverdorbenen Teilen meiner Seele lechzen, und möchte mich entschuldigen. Wir hatten damals die Chance, dieses Grauen aus der Welt zu entfernen, aber wir haben versagt. Wir gaben unser Bestes, es war aber einfach nicht gut genug. Wir waren nicht gut genug. Wir sind die Generation, die versagte. Es tut mir Leid.

Categories: Film & TV

2 Comments

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 20. Oktober 2022 at 13:25

Aber NATÜRLICH produziert Netflix eine neue „Teletubbies“-Serie https://t.co/RZhV2vPZPQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert