„Mortal Kombat“ feiert sein 30-jähriges Jubiläum mit einem sehr ansehnlichen Video

Published by Marco on

Ihr müsst für das Video glaub ich mal kurz rüber zu Youtube, weil es natürlich äußerst blutig, gory und eklig ist, wie sich das halt für „Mortal Kombat“ gehört. Aber es lohnt sich, tüdeln sie hier doch sehr gekonnt Szenen aus so ziemlich allen relevanten Spielen, Filmen und eben auch der komischen Animationsserie zusammen, was einfach einen richtig tollen Effekt ergibt.

Davon ab ist „Mortal Kombat“ popkulturell natürlich einfach richtig, richtig wichtig, haben sie ja nicht nur als erste sowas wie Motion Capture eingesetzt, sondern auch einfach das Abfeiern von ultrabrutalen Szenen salonfähig gemacht. Für mich als sehr minderjährigen Bubi war das natürlich super spannend und ist heute als ergrauter Dandy nicht minder unterhaltsam. An den ersten Film habe ich auch sehr gute Erinnerungen und er ist tatsächlich auch gar nicht so schlecht gealtert – der neuste nimmt sich da allerdings selbst ein bisschen zu ernst. Aber das ist schon ok und war trotzdem recht witzig.

Ich werde mich an der Stelle jedenfalls nicht für die Existenz eines Unternehmens bedanken, aber ich bin froh, dass sie Spaß in die Welt tragen. Cheers.

Categories: Games

1 Comment

Supersonic NOPE (@NickiNixda) · 14. Oktober 2022 at 13:26

RT @Fadenaffe: „Mortal Kombat“ feiert sein 30-jähriges Jubiläum mit einem sehr ansehnlichen Video https://t.co/33icf5lWJk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert