„Above the Dust“ – Mit der Drohne über dem Burning Man Festival 2022

Published by Marco on

Auch in diesem Jahr haben sich die Instagram Stars kreativen Köpfe wieder in der Black Rock Desert im US-Bundesstaat Nevada versammelt, um so zu sein, wie sie wirklich sind, gerne sein wollen, sich vorstellen zu sein, gerne wahrgenommen werden wollen oder meinen zu sein, wie sie tief im Inneren sind oder sein sollten/wollen. Geiler Satz. Dafür kann man mir ruhig auch mal auf die Schulter klopfen, finde ich.

Trotz allem, weswegen man so ein Festival irgendwie eigenartig und unangenehm finden könnte, ist es schon immer sehr beeindruckend, was da auf die Beine gestellt wird und wie viele Eigenartigkeiten man dort wohl beobachten könnte, während wir hier ja lediglich ein paar schöne Videos zu Gesicht bekommen. Wie eben jenes hier von Jesse Chandler, der mit seiner Flugdrohne zu Besuch war und sie tatsächlich auch benutzte, um diese schönen und bunten Bilder einzufangen. (via)


3 Comments

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 2. November 2022 at 16:45

„Above the Dust“ – Mit der Drohne über dem Burning Man Festival 2022 https://t.co/Ip6aDThjE5

Luftaufnahmen vom Burning Man Festival 2022 - "Above the Dust" · 5. November 2022 at 8:33

[…] Quelle: Marco, der locker auch etliche Menschen in der Wüste bespaßen könnte. […]

@websenat · 7. November 2022 at 9:05

„Above the Dust“ – Mit der Drohne über dem Burning Man Festival 2022 – Mind’s Delight https://t.co/iS3DX3bK6R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert