Good News Everyone CXCIX und eine kleine Videospielempfehlung

Published by Marco on

Vergangene Woche hatte ich ein cooles Gespräch mit einem potentiellen Neukunden, aber dazu kann ich gar nicht so viel sagen, weil das inhaltlich für euch vermutlich nicht so interessant ist und ich auch gar nicht so genau weiß, ob ich das überhaupt sollte. Aber wenn das klappt, kann ich mehrere meiner Ziele erfüllen: Zum Beispiel was Gutes und Sinnvolles mit meiner Arbeit erreichen, die Welt ein kleines bisschen weniger scheiße werden lassen und für ein Jahr ganz gut ausgelastet sein. Es half, dass der Kunde ein guter Typ zu sein scheint, der versteht, was mir in meiner Arbeit und meinem Leben wichtig ist: Kein Stress. Ich hasse Stress und versuche ihn möglichst zu vermeiden, indem ich halt vieles gut durchplane und mir genügend Pufferzeiten nehme, wobei ich natürlich aber auch weiß, dass sich Stress oft einfach nicht vermeiden lässt. Diesen muss man dann ertragen, muss ihn aber nicht auch noch mit vermeidbarem Stress garnieren. Na ja egal, das war jedenfalls cool und ich bin gespannt, was draus wird oder ob überhaupt was draus wird.

Ansonsten trank ich am Freitag lustige Cocktails aus lustigen Gläsern – das war auch fein.

Oh und ich habe mal wieder ein Videospiel durchgespielt. Es hieß „Kathy Rain“ und ich hab es mir beim Steam Sale geholt, weil ich es halt auch schon sehr lange sehr gerne haben wollte. Es ist ein sehr klassisches Point & Click Adventure (ich liebe Point & Click Adventures) mit ganz guter Story, die ich nicht ganz verstanden habe, aber es sah sehr hübsch aus und die Figuren waren alle toll und auch, wenn alles sehr ernst war, hatte es einen raffinierten Humor. Bin bisschen begeistert, aber auch ein bisschen traurig, dass da erstmal noch keine Fortsetzung geplant ist. Na ja.

Eine internationale Gruppe um Peter Gmeiner von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat nun Wirkstoffe entwickelt, die die Adrenalin- anstatt der Opioidrezeptoren im Gehirn aktivieren. Die neuen Verbindungen haben ähnliche schmerzlindernde Eigenschaften, aber nicht die unliebsamen Nebenwirkungen der Opioide.

Wirkstoffentwicklung: Schmerzfrei ohne Opiate (spektrum.de)

Ich wette, dass das die Drogenmafia*, vor allem in den USA, einfach nicht interessieren wird.

*Pharmakonzerne

184 Staaten haben dem Königreich Eswatini verboten, Nashornprodukte zu verkaufen. Namibia hingegen darf mit lebenden Tieren handeln – und das freut sogar Tierschützer. Der Handel mit Horn von Nashörnern ist seit mittlerweile 45 Jahren illegal – und dabei wird es vorerst bleiben.

Eswatini: Artenkonferenz verbietet Handel mit Horn von Nashörnern (zeit.de)

Weiß auch gar nicht, was das mit dem Nashornhorn überhaupt immer soll.

Der modulare Roboterfisch „Gillbert“ kann Gewässer von Mikroplastik befreien. Das Konzept wurde im Rahmen eines Wettbewerbs für bio-inspirierte Roboter von einer fachfremden Studentin entwickelt.

Roboterfisch befreit Gewässer von Mikroplastik (forschung-und-wissen.de)

GILLbert, versteht ihr?

Die Generatoren der Firma Vortex Bladeless erzeugen Strom nicht aus der Drehbewegung wie nahezu alle anderen Lösungen. Sie erzeugen Strom vielmehr aus der Hin- und Herbewegung des flexibel gelagerten Pfostens unterschiedlicher Höhe.

Diese Windkraftanlage ist bloß ein wackelnder Pfosten – komplett ohne Rotoren (t3n.de)

Wenn ich gewusst hätte, dass man aus der Hin- und Herbewegung eines eines flexibel gelagerten Pfostens Energie erzeugen könnte, hätte ich schon seit ich 13 bin autark leben können.

Die Tiefsee unter dem Eis des Nordpols speichert wahrscheinlich sehr viel mehr CO2, als bislang angenommen wurde. Das zeigt eine neue Studie deutscher Polarforscher in Zusammenarbeit mit russischen Kollegen.

Links/Studien (mdr.de)

Was machen die da unten damit?

Die (kanadische) Regierung hat jetzt Pläne vorgestellt. Unter anderem soll fast ein Drittel der Land- und Wasserflächen unter Schutz gestellt werden. Insgesamt sind 15 neue Nationalparks geplant.

KlimaanpassungKanada plant 15 neue Nationalparks (deutschlandfunknova.de)

Ich dachte, Kanada sei eh schon ein riesiger Nationalpark.

Nach über zehn Jahren bildet die europäische Raumfahrtagentur ESA wieder Astronauten aus. Erstmals weltweit nimmt ein Mensch mit körperlicher Behinderung an dem Programm teil.

Europäische Raumfahrt: Erstmals Astronaut mit Behinderung (zdf.de)

Wie bei Star Fox auf dem N64! (der hatte glaub ich auch keine Beine, wegen der G-Kräfte)

Nun hat die Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD) Änderungen für die 750.000 Beschäftigten beschlossen – und dabei unter anderem die Rechte queerer Mitarbeiter gestärkt.

Tagung des Ständigen Rats Reformiert die Kirche ihr Arbeitsrecht? (tagesschau.de)

Heißer Take meinerseits: Gleiche Rechte für alle

Der Sänger Herbert Grönemeyer will einen Monat lang alle Betriebs- und Unterhaltskosten für die Berliner Tafel übernehmen. Das kündigte der Sänger in der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“ in Friedrichshafen an.

Grönemeyer will einen Monat lang Kosten der Berliner Tafel übernehmen (rbb24.de)

Ich hab das neulich sogar, in einem Anflug von Nostalgie, im Fernsehen gesehen und fand die Show an sich irgendwie schräg, so voller Alte-Männer-Humor und alles. Den Move von Grönemeyer fand ich allerdings auch richtig krass und war dann eigentlich eher entsetzt, dass das nicht staatlich finanziert wird (in einer Welt, in der Söder das Bürgergeld blockiert und am gleichen Tag dann Essen bei der Tafel verteilt – ich würde den glaub ich gerne mit trockenen Schrippen erschlagen)

Gebaut werden die schwimmenden Anlagen zunächst einmal aus recycelten Plastikflaschen. Jede dieser Entsalzungsanlagen besteht daher aus rund 170.000 alten Plastikflaschen, die so erst einmal keinen Schaden mehr anrichten können.

Oneka Iceberg: Diese Entsalzungsanlage arbeitet nur mit der Energie der Wellen (trendsderzukunft.de)

Das gerät hier und dann dazu Gillbert, der das Mikroplaste drumherum wegsammelt… PERFEKT!

Categories: Good News

3 Comments

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 28. November 2022 at 15:25

Good News Everyone CXCIX und eine kleine Videospielempfehlung https://t.co/X8V0gPQ4Po

Tom Braider (@Tom_Braider) · 28. November 2022 at 16:12

RT @Fadenaffe: Good News Everyone CXCIX und eine kleine Videospielempfehlung https://t.co/X8V0gPQ4Po

37 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 04.12.2022 - Meine Link-Tipps der Woche! · 4. Dezember 2022 at 9:22

[…] diese Woche gibt es wieder gute Nachrichten bei […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert