Comicreview: East of West

EASTOFWEST1_Softcover_386_digital[1]Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 20.05.2014
Künstler: Jonathan Hickman, Nick Dragotta
Art: Softcover (enthält „East of West“ #1-5)
Seiten: 148
Sprache: deutsch
Preis: 16,99 €
U-Bahnlesetauglichkeit: Ich las es blöderweise neben einer Gruppe Geschwätziger Touris. Aber das ist nicht schlimm, weil ich es dann nochmal lesen mussdurfte.
Rating: 1 von 1 (gerundet) Irgendwasse. Egal. Der Comic ist mega!

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, mit Leseprobe bei Panini.

Stellt euch vor es ist Apocalypse und drei der vier apokalyptischen Reiter haben da total Lust drauf. Nun stellt euch vor, dass der vierte, Gevatter Tod, gar kein Interesse daran hat, weil er sich um ganz eigene Angelegenheiten kümmern muss, wie beispielsweise zu seiner großen Liebe zurück zu finden. Und nun stellt euch vor, dass das alles in einer futuristischen Westernwelt stattfindet, die unserer in manchen Details vielleicht gar nicht so unähnlich ist, in anderen dafür aber umso mehr. Und nun stellt euch noch kurz vor, dass das ein ganz, ganz toller Comic ist.

(mehr …)