„Outer Worlds“ will das uneheliche Kind von „Mass Effect“ und „Fallout“ sein und… HYYYYPE!

Wenn mich jemand fragt, was eigentlich meine allerliebsten Videospiele sind, antworte ich je nach Gusto und völlig zufällig meistens mit „Mass Effect“ oder „Fallout“. Wenn ich mich entscheiden müsste, könnte ich es nicht, würde es aber auch nicht wollen und glücklicherweise bin ich ja dazu auch nicht gezwungen und überlege gerade eher nochmal die ein oder andere Woche frei zu nehmen und ein paar Teile der beiden durchzuspielen.

You are S.P.E.C.I.A.L.: Ein Cartoon im 1950s Style erklärt uns das Attribut “Luck” aus “Fallout”

Mit der siebten und letzten Folge der Cartoonserie, erklärt uns Bethesda auf sehr angenehme Weise das wohl vernachlässigste Attribut des S.P.E.C.I.A.L.-Systems, mittels dessen man sich einen Charakter in den „Fallout“-Spielen erstellen kann. Dabei macht das Attribut irre viel Spaß, da es beispielsweise die kritische Trefferchance und die Ausbeute beim Looten Read more…

You are S.P.E.C.I.A.L.: Ein Cartoon im 1950s Style erklärt uns das Attribut “Agility” aus “Fallout”

Agility, oder Beweglichkeit, ist ja neben Stärke, Wahrnehmung, Ausdauer, Charisma, Intelligenz und mitunter auch Glück eine der wichtigsten Charakterattribute bei Fallout. Besonders wichtig ist es natürlich für Stealth-Charaktere oder eben einfach für jene, die nur mit dem VATS spielen wollen oder nicht so viel Lust auf Getroffenwerden haben. Ich kann Read more…

You are S.P.E.C.I.A.L.: Ein Cartoon im 1950s Style erklärt uns das Attribut “Intelligenz” aus “Fallout”

https://www.youtube.com/watch?v=q8sVPUXXBuc Intelligenz funktioniert für mich im S.P.E.C.I.A.L.-System eigentlich nur mit Extremwerten. Entweder so hoch es geht, um dann einen schlauen und vermutlich redegewandten Charakter zu haben, der Zeug hackt, bastelt und Leute überzeugt (besonders gut mit viel Charisma zusammen) oder so wenig wie möglich, um dann einen dämlichen Charakter zu Read more…