Comicreview: „Screwed – Projekt Frankenstein“

SCREWED_Softcover_752[1]

Es ist immer schwierig, wenn Material aus klassischen Erzählungen in eine moderne Form gepresst werden. Manchmal klappt es sehr gut, manchmal aber auch einfach überhaupt nicht. Jetzt ist das Motiv des künstlichen Menschen natürlich schon ein sehr altes, in der Form des Frankenstein bzw. seines Monsters aber auch ein sehr bekanntes. In „Screwed“ wird das ein bisschen aufgegriffen, sehr verändert, bleibt im Grunde zwar gleich, entwickelt sich jedoch ganz anders. Ob es in dieser Form funktioniert und ob man als Leser eine recht ansehnliche, weibliche Hauptfigur, die allerdings tot ist, ertragen kann, erfahrt ihr in folgender Review.

(mehr …)

Comicreview: „Superagent Frankenstein“ Band 2

SUPERAGENTFRANKENSTEIN228VON229_Softcover_250[1]Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 08.04.2014
Künstler: Matt Kindt, Alberto Ponticelli
Art: Softcover (enthält: „Frankenstein, Agent of SHADE“ #0 & #10-16)
Seiten: 180
Sprache: deutsch
Preis: 16,99 €
U-Bahnlesetauglichkeit: Zur Not sieht das ja irgendwie wie klassische Literatur aus.
Rating: 2 von 5 Finger einer untoten Hand.

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, mit Leseprobe bei mycomics.

Es ist jetzt schon eine ganze Weile her, dass ich euch hier den ersten Band der Serie vorstellte. Jetzt geht es weiter mit Frankensteins Monster, der sich her selbst Frankenstein nennt und für eine geheime Organissation namens S.H.A.D.E. gegen andere Monster kämpft, dabei in Selbstzweifeln versinkt und so gut wie alles opfert, um die Menschheit, die ihn so verachtet, zu retten. An seiner Seite stehen natürlich noch ein paar weitere Helden, aber ob sie vereint gegen einen Leviathan und sogar gegen einen Maulwurf bei S.H.A.D.E. bestehen können, erfahrt ihr in folgender Review.

(mehr …)

Comicreview: „Superagent Frankenstein“ Band 1

Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 15.01.2013
Künstler: Jeff Lemire, Matt Kindt, Alberto Ponticelli, Tom Derenick
Art: A4 Softcover (enthält „Frankenstein Agent of SHADE“ #1-9, Men of War #8)
Seiten: 228
Sprache: deutsch
Preis: 19,95 €
U-Bahnlesetauglichkeit: Klassische Literatur macht im ÖPNV ja immer Eindruck
Rating: 3 von 4 jubelnden Armen

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini mit Leseprobe bei mycomics.

Frankensteins Monster kennen wir natürlich alle als die tragische Romanfigur, die das eigentliche Opfer der fragwürdigen Experimente seines Schöpfers war. Beim DC-Reboot, der sich heute noch „New 25“ nennt, wurde allerdings auch eher mit einer neuen Orgin ausgestattet, die jetzt gesammelt bei Panini erschien. Wie Frankensteins Monster seine neue Hintergrundgeschichte zu Gesicht steht, wer das vierarmige Babe auf dem Cover ist und wie mir das alles gefiel, könnt ihr in folgender Review nachlesen.

(mehr …)

WEG MIT
§219a!