Comicreview: „Happy!“ von Grant Morrison

71uXGqS80lL._SL1500_[1]

Grant Morrison gehört für mich zweifelsohne zu den besten seines Handwerks, weil er so viele gute Geschichten geschrieben hat, das einige davon („All-Star Superman“ beispielsweise) mittlerweile zu meinen All-Time-Favorites gehören. Manche finden ihn allerdings auch etwas überschätzt, was sicherlich auch keine haltlose Behauptung ist. Trotzdem war ich doch sehr gespannt auf „Happy!“, bei dem er wieder mal die Feder schwang (das Wortspiel wird später klar). Worum es dabei geht und warum das wieder eine ziemlich faszinierende Geschichte ist, erfahrt ihr in folgender Review.

(mehr …)

Comicreview: Batman – Die Rückkehr von Bruce Wayne

Originaltitel: Batman: The Return of Bruce Wayne 1-6
Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 07.06.2011
Künstler: Grant Morrison, Chris Sprouse, Frazer Irving, Yanick Paquette, Georges Jeanty und viele, viele mehr
Art: Sowohl als Hard- als auch Softcover
Seiten: 220
Sprache: deutsch
Preis: 19,95€ (bzw. 30,00€ für HC)
U-Bahnlesetauglichkeit: Batman geht immer.
Rating: Von der Final Crisis in die Lesekriese

Bestellbar bei Amazon (Partnerlink, falls ihr mir etwas gönnen wollt) oder Panini und  mit Leseprobe bei mycomics.

Batman finde ich ja grundsätzlich auch immer ein bisschen schwierig, aber auf eine gewisse Art auch immer interessant. Gerade in letzter Zeit, als sein Zöglich Dick Grayson das Kostüm des Nightwing zur Seite legte, um Bruce Wayne als Batman zu vertreten, weil dieser ja in der Final Crisis von Darkseid getötet wurde, finde ich Batman sehr spannend und unterhaltsam. Gut, was das jetzt über Bruce Wayne als Batman aussagt, dass ich den Helden erst interessant finde, wenn sein eigentlicher Darsteller tot ist, weiß ich auch nicht so genau. Wie ich es aber finde, wenn und wie er zurück ins Leben kommt, könnt ihr in dieser Comicreview nachlesen.

(mehr …)

Comicreview: Batman & Robin 1 – Batman Reborn

Originaltitel: Batman and Robin
Herausgeber: Panini Comics
Veröffentlicht: 15.03.2011
Künstler: Grant Morrison, Frank Quitely
Art: SC (beeinhaltet Batman & Robin 1-6 – gibt es aber auch als HC)
Seiten: 156
Sprache: deutsch
Preis: 16,95 € (HC: 29,- €)
U-Bahnlesetauglichkeit: Besser nicht in der Ubahn lesen, weil ihr einfach eure Stationen verpassen werdet, sofern es euch nicht von Mitfahrern geklaut wird.
Rating: Ein kompletter Satz Dominosteine, bestehend aus Steinen mit den meisten Punkten.

Bestellbar bei Panini und die Leseprobe bei mycomics.

Wie ihr ja alle wissen solltet, bin ich nicht gerade der größte Batman-Fan. Tatsächlich finde ich ihn sogar sehr fragwürdig, was ich aber nicht als Problem ansehe, sondern als Herausforderung, die mich dazu treibt, immer mal wieder etwas von dem dunklen Rächer zu lesen, um zu verstehen, was die Leute an ihm finden. Wirlich oft schon wurde ich dabei positiv überrascht, aber seit kürzlich ich zu „Batman & Robin“ von Grant Morrison und Frank Quitely griff, bin ich dabei, meine eher ablehnende Grundhaltung auf das Schärfste zu hinterfragen. Verdammt.

(mehr …)

Comicreview: All-Star Superman

Originaltitel: All-Star Superman
Herausgeber:
Panini
Veröffentlicht: 15.02.2011
Künstler: Grant Morrison, Frank Quitely
Art: Softcover Gesamtausgabe
Seiten: 296
Sprache: deutsch
Preis: 24.95€
U-Bahnlesetauglichkeit: Teilweise gegeben. Die Leute könnten einen auslachen, da sie immernoch ein falsches Bild von Superman im Kopf haben.
Rating:
Fast floss eine Träne. Fast.

Hier gibt es, wie immer, die Leseprobe und bestellbar ist es bei Panini.

Superman, der Mann aus Stahl, stirbt. Das ist kein Spoiler, sondern der Kern dieser sehr umfassenden, fast epischen Geschichte, deren Anfang eine Expidition zur Sonne nahm. Ein Wissenschaftler wollte ihr Feuer, wohl aus wissenschaftlichen, als auch aus Gründen des Stolzes, stehlen, was Lex Luthor natürlich zu stören wusste. Sein Plan aber war es nicht die Mission zum Scheitern zu bringen, sondern Superman zu töten. Was wäre da besser geeignet, als die Quelle seiner Kraft gegen ihn zu verwenden und ihn einer Überdosis Sonnenlicht auszusetzen. Superman stirbt. Und dieses Buch erzählt die Geschichte seines Sterbens.

(mehr …)